nach oben

deconex®

Medizintechnik - MT-Linie

Um eine hohe Qualität bei der Herstellung von Teilen in der Medizintechnik zu erzielen, müssen alle Fertigungsprozesse perfekt aufeinander abgestimmt sein. Wir haben ein 7-Schritte-Vorgehen entwickelt, bei dem wir mit Ihnen systematisch die Anforderungen und Voraussetzungen erfassen, um ein optimales Reinigungsverfahren auszuarbeiten. Wir betreuen Sie intensiv von der Idee bis zum validierbaren Reinigungsprozess.


Sichere, leistungsfähige Medizinprodukte
Die Reinheit Ihrer Implantate und Instrumente ist für uns das oberste Gebot. Deshalb empfehlen wir Ihnen Prozessparameter, welche die Akzeptanzkriterien Ihres Reinigungsresultates stetig erfüllen. Dazu beraten wir Sie gerne umfassend, von der Auswahl der Anlagentechnik, bis zur regelmäßigen Kontrolle der Reinigungsbäder in Ihrem Betrieb. 

Sichere Reinigungsmittel auf wässriger Basis - Sicherheit für Patienten und Anwender
Die deconex® MT-Reinigungsmittel basieren auf den hohen Anforderungen von Medizinprodukteherstellern. Bei den deconex® MT-Reinigungsmitteln wird vollständig auf schlecht abspülbare Inhaltstoffe verzichtet. Das heißt die Produkte sind:

● Frei von Korrosionsinhibitoren

● Frei von Parfümen

● Frei von Farbstoffen

Diese Stoffe kommen so erst gar nicht auf die Implantate und Instrumente. Die MT-Reinigungsmittel sind alle auf wässriger Basis formuliert. Sie enthalten weder leicht flüchtige, noch entflammbare Inhaltsstoffe. Erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrem Betrieb.


Sicherheit für den Menschen
Wir unterstützen sie bei Reinigungsfragen für saubere und sichere Teile mit: - dem 7-Schritte-Vorgehen - einer umfassenden technischen Beratung - den für die Medizintechnik konzipierten MT-Reinigungsmitteln

Copyright notice